Datenschutzerklärung

für die Website www.baudeinezukunft.at und Lehrlings-Castings- und Informationsveranstaltungen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. 

Diese Website wird von Bundesinnung Bau, Schaumburgergasse 20, 1040 Wien („wir“) betrieben. Diese Datenschutzerklärung beschreibt wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der von uns durchgeführten Lehrlings-Castings- und Informationsveranstaltungen verarbeiten und wie die Datenverarbeitung beim Besuch unserer Website erfolgt. 

 

1. Lehrlings-Castings- und Informationsveranstaltungen

Wir bieten im Rahmen unserer Tätigkeit Informationsveranstaltungen an, bei denen sich Jugendliche über Berufe und vor allem Lehrstellen im Baugewerbe informieren können. Bei Lehrlingscastings besteht für Jugendliche die Möglichkeit, sich vorab (entweder elektronisch über unsere Website oder postalisch unter Angabe ihres Namens, ihrer Anschrift, sonstiger Kontaktdaten und ihres Alters) anzumelden. Wir verwenden diese Anmeldedaten zur Abwicklung des Lehrlings-Castings. Ziel des Castings ist es, Jugendliche über die beruflichen Möglichkeiten im Baugewerbe zu informieren und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern herzustellen.
Das Lehrlings-Casting ist als schulbezogene Veranstaltung ausgewiesen. Fotos und Videos, die bei dieser Veranstaltung gemacht werden, können daher für Internet-Auftritte (insbesondere Schul-Homepages und die BauDeineZukunft-Facebook-Seite) und etwaige Medien-Berichte verwendet werden. Alle bei der Anmeldung angegebenen Daten (wie Adresse, Telefonnummer, Email Adresse, Ergebnisse) werden ausschließlich zur Organisation des Castings verwendet sowie zum Zweck der Lehrstellenfindung an in Frage kommende Baufirmen weitergeleitet.
Neben den erwähnten Lehrlingscastings führen wir bzw. unsere Lehrlingsbeauftragten Informationsveranstaltungen in Schulen und auf Messen durch. Auch hier besteht der Zweck darin, Jugendliche über die beruflichen Möglichkeiten im Baugewerbe zu informieren und in Folge Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern herzustellen.
Wir geben die bei Bau-Lehrlings-Castings oder sonstigen Veranstaltungen erhobenen Daten an potentielle Arbeitgeber und innerhalb der Wirtschaftskammer Österreich weiter, um in weiterer Folge über konkrete Lehrplätze zu informieren.
Daten und insbesondere Fotos, die beim Bau-Lehrlings-Casting aufgenommen werden (auch unter Beifügung von Namen), werden zu Informations- und Werbezwecken in sogenannten sozialen Medien (etwa Facebook), in Printmedien, in diversen BAU DEINE ZUKUNFT-Publikationen (wie z.B. Folder, Broschüren, Plakate) mit Bezug auf die Veranstaltung veröffentlicht und falls eine Einwilligung vorliegt auch für POS-Werbemittel (Aufsteller, Folder) sowie Broschüren verwendet.
 

2. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden die in dieser Datenschutzerklärung unter dem Punkt „Verarbeitete Datenkategorien“ genannten Kategorien Ihrer personenbezogener Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Information und Werbung betreffend unser Veranstaltungs- und Informationsangebot über elektronische und nicht elektronische Wege. Dies insbesondere auf sogenannten sozialen Medien (etwa Facebook), in Printmedien, in diversen BAU DEINE ZUKUNFT-Publikationen (wie z.B. Folder, Broschüren, Plakate) mit Bezug auf die Veranstaltung;
  • Information über konkrete Lehrplätze;
  • Jugendliche über die beruflichen Möglichkeiten im Baugewerbe zu informieren und in Folge Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern herzustellen;
  • Lehrstellenfindung an in Frage kommende Baufirmen;
  • Organisation der Castings;
  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und unsere Dienstleistungen anzubieten;
  • um Ihnen die Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen;
  • um Nutzungsstatistiken zu erstellen
  • Verbesserung und Weiterentwicklung dieser Website;
  • um Angriffe auf unsere Website zu erkennen, zu verhindern und untersuchen zu können;
  • Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen und
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, wie insb. die Beantwortung und Umsetzung von datenschutzrechtlichen Betroffenenanfragen.
      

3. Verarbeitete Datenkategorien

Im Zuge Ihres Besuchs dieser Website und der Bearbeitung Ihrer Anfragen über diese Website erheben wir die unten angeführten Kategorien personenbezogener Daten.

Diese Daten erheben wir, indem Sie uns diese durch Ihre Nutzung dieser Website sowie im Rahmen Ihrer Anfragen selbst zur Verfügung stellen.

Es besteht keine Verpflichtung, uns die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Allerdings können Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen, und können auch keine Anfragen über diese Website stellen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

Ebenso kann es sein, dass eine Teilnahme an den Lehrlings-Castings und sonstigen Informationsveranstaltungen nicht möglich ist, wenn Sie Ihre Daten nicht bereitstellen.

Sollte die Bereitstellung Ihrer Daten in manchen Fällen gesetzlich verpflichtend sein, werden wir Sie gesondert darauf hinweisen.

Wir treffen keine automatisierten Einzelentscheidungen, die für Sie rechtliche Auswirkungen haben oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen würden.

Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zur Durchführung unserer Lehrlings-Castings- und Informationsveranstaltungen und aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen bzw. die Ihr Internet-Browser an unseren Server übermittelt, erfasst und verarbeitet:

  • Vor und Nachnamen;
  • Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer);
  • Name und Version Ihres Webbrowsers;
  • verwendetes Betriebssystem;
  • Websiten und Unterseiten, die Sie auf www.baudeinezukunft.at aufrufen;
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website;
  • Ihre IP-Adresse;
  • Website (URL), die Sie vor dem Zugriff auf unsere Website besucht haben;
  • Cookies;
  • Geburtsdatum;
  • Daten zu Ihrer Ausbildung;
  • Daten zu Ihren beruflichen Interessen;
  • Daten zu Ihren Qualifikationen;
  • in einem Lebenslauf enthaltene Daten (Familienstand, Nationalität, Berufserfahrung, Weiterbildungen, Sprachkenntnisse, sonstige Fähigkeiten und Interessen);
  • Fotos und Videos;
  • öffentlich verfügbare Daten;
  • Informationen und Dokumente, die Sie uns zur Verfügung stellen.
     

4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage

  • unseres überwiegenden berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, welches darin besteht, die genannten Zwecke zu erreichen;
  • der Notwendigkeit der Erfüllung von rechtlichen Pflichten, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO), oder
  • ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), sofern wir diese im Einzelfall einholen.
     

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern dies zu den oben genannten Zwecken erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
  • soziale Netzwerke;

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) ab. Diese sind auf Anfrage verfügbar (siehe unter Punkt „Unsere Kontaktdaten“).
 

6. Cookies

Zur Verbesserung des Betriebs unserer Website greifen wir auf „Cookies“ zurück. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Eine Liste der von uns verwendeten Cookies finden Sie im Anhang.
 

7. Web-Analyse

Unsere Website verwendet ein Analysetool. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren

Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.
Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
 

8. Google Analytics

Des Weiteren nutzt diese Website Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zielorientierten Cookies, um uns dabei zu helfen, zu analysieren, wie Sie diese Website verwenden.

Die durch solch ein Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden.

Unsere Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.
 

9. Analyse-Tools und Werbung

Google Tag Manager

Wir setzen den Google Tag Manager ein. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Der Google Tag Manager ist ein Tool, mit dessen Hilfe wir Tracking- oder Statistik-Tools und andere Technologien auf unserer Website einbinden können. Der Google Tag Manager selbst erstellt keine Nutzerprofile, speichert keine Cookies und nimmt keine eigenständigen Analysen vor. Er dient lediglich der Verwaltung und Ausspielung der über ihn eingebundenen Tools. Der Google Tag Manager erfasst jedoch Ihre IP-Adresse, die auch an das Mutterunternehmen von Google in die Vereinigten Staaten übertragen werden kann.

Der Einsatz des Google Tag Managers erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer schnellen und unkomplizierten Einbindung und Verwaltung verschiedener Tools auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Google Ads

Der Websitebetreiber verwendet Google Ads. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Ads ermöglicht es uns Werbeanzeigen in der Google-Suchmaschine oder auf Drittwebseiten auszuspielen, wenn der Nutzer bestimmte Suchbegriffe bei Google eingibt (Keyword-Targeting). Ferner können zielgerichtete Werbeanzeigen anhand der bei Google vorhandenen Nutzerdaten (z.B. Standortdaten und Interessen) ausgespielt werden (Zielgruppen-Targeting). Wir als Websitebetreiber können diese Daten quantitativ auswerten, indem wir beispielsweise analysieren, welche Suchbegriffe zur Ausspielung unserer Werbeanzeigen geführt haben und wie viele Anzeigen zu entsprechenden Klicks geführt haben.

Die Nutzung von Google Ads erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst effektiven Vermarktung seiner Dienstleistung Produkte.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/frameworks und https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

Google Remarketing

Diese Website nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Remarketing analysiert Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website (z.B. Klick auf bestimmte Produkte), um Sie in bestimmte Werbe- Zielgruppen einzuordnen und Ihnen anschließend beim Besuch von anderen Onlineangeboten passende Webebotschaften auszuspielen (Remarketing bzw. Retargeting).

Des Weiteren können die mit Google Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google verknüpft werden. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Wenn Sie über einen Google-Account verfügen, können Sie der personalisierten Werbung unter folgendem Link widersprechen: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Nutzung von Google Remarketing erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst effektiven Vermarktung seiner Produkte. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Zielgruppenbildung mit Kundenabgleich

Zur Zielgruppenbildung verwenden wir unter anderem den Kundenabgleich von Google Remarketing. Hierbei übergeben wir bestimmte Kundendaten (z.B. E-Mail-Adressen) aus unseren Kundenlisten an Google. Sind die betreffenden Kunden Google-Nutzer und in ihrem Google-Konto eingeloggt, werden ihnen passende Werbebotschaften innerhalb des Google-Netzwerks (z.B. bei YouTube, Gmail oder in der Suchmaschine) angezeigt.

Google Conversion-Tracking

Diese Website nutzt Google Conversion Tracking. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit Hilfe von Google-Conversion- Tracking können Google und wir erkennen, ob der Nutzer bestimmte Aktionen durchgeführt hat. So können wir beispielsweise auswerten, welche Buttons auf unserer Website wie häufig geklickt und welche Produkte besonders häufig angesehen oder gekauft wurden. Diese Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und welche Aktionen sie durchgeführt haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen wir den Nutzer persönlich identifizieren können. Google selbst nutzt zur Identifikation Cookies oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien.

Die Nutzung von Google Conversion-Tracking erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zu Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Facebook Pixel

Diese Website nutzt zur Konversionsmessung der Besucheraktions-Pixel von Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EUKommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und https://dede. facebook.com/help/566994660333381.

Soweit mit Hilfe des hier beschriebenen Tools personenbezogene Daten auf unserer Website erfasst und an Facebook weitergeleitet werden, sind wir und die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland gemeinsam für diese Datenverarbeitung verantwortlich (Art. 26 DSGVO). Die gemeinsame Verantwortlichkeit beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Erfassung der Daten und deren Weitergabe an Facebook. Die nach der Weiterleitung erfolgende Verarbeitung durch Facebook ist nicht Teil der gemeinsamen Verantwortung. Die uns gemeinsam obliegenden Verpflichtungen wurden in einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung festgehalten. Den Wortlaut der Vereinbarung finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum. Laut dieser Vereinbarung sind wir für die Erteilung der Datenschutzinformationen beim Einsatz des Facebook-Tools und für die datenschutzrechtlich sichere Implementierung des Tools auf unserer Website verantwortlich. Für die Datensicherheit der Facebook-Produkte ist Facebook verantwortlich. Betroffenenrechte (z.B. Auskunftsersuchen) hinsichtlich der bei Facebook verarbeiteten Daten können Sie direkt bei Facebook geltend machen. Wenn Sie die Betroffenenrechte bei uns geltend machen, sind wir verpflichtet, diese an Facebook weiterzuleiten.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Snapchat

Diese Website verwendet den "Snapchat-Pixel" der Snap Inc., 63 Market Street, Venice, CA 90291, USA ("Snapchat"). Im Falle der Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung kann hierdurch das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Snapchat-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Snapchat-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für baudeinezukunft anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Snapchat gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Snapchat die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Snapchat- Datenverwendungsrichtlinieverwenden kann. Sie können Snapchat sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Snapchat ermöglichen. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Snapchat Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Zusatzinformationen für Nutzer in der europäischen Union sind hier einzusehen: https://www.snap.com/de-DE/privacy/privacy-policy/#european-unionusers.
 

10. YouTube

Unsere Webseite beinhaltet Videos die über YouTube eingebunden werden. YouTube wird von Google LLC betrieben.

Sobald ein Video abgespielt wird, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google/YouTube auf. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die YouTube dadurch erhebt und informieren gemäß unseres Kenntnisstandes: Durch das Ansehen eines YouTube-Videos wird Ihr Besuch unserer Website mit Ihrem YouTube-Account verknüpft. Die Information, dass Sie das jeweilige Video angesehen haben und gegebenenfalls Funktionen von YouTube dabei genutzt haben, wird anderen Nutzern bekannt gegeben (z.B. Abgabe einer Bewertung bzw. eines Kommentars).
Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.
 

11. Ihre Rechte

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten allfällige zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt lässt (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

Sollten Sie daher eine Ihrer oben genannten Rechte gegenüber uns ausüben wollen, können Sie sich gerne per Email an of¬fice@bau.or.at wenden. Bitte übermitteln Sie gemeinsam mit Ihrem Antrag zur eindeutigen Identifizierung eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweise und unterstützen Sie uns bei der Konkretisierung Ihrer Anfrage durch Beantwortung von Fragen unserer zuständigen Mitarbeiter hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage auch an in welcher Rolle und in welchem Zeitraum Sie mit uns in Beziehung gestanden sind. Dies ermöglicht eine zeitnahe Bearbeitung Ihres Anliegens.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an office@bau.or.at
 

12. Speicherdauer

Daten werden grundsätzlich von uns in personenbezogener Form bis zur Zweckerreichung der Verarbeitung gespeichert und aufbewahrt.

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert.

Eine Löschung erfolgt - sofern die Daten nicht auf Grund einer erteilten Einwilligung für Werbezwecke verwendet werden - in jedem Fall nach Ablauf eines Jahres. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen und darüber hinaus nur bis zur Beendigung maßgeblicher Verjährungsfristen, gesetzlicher Aufbewahrungsfristen oder allfälliger Rechtsstreitigkeiten, bei denen Daten als Beweis benötigt werden.
 

13. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns unter folgenden Kontaktdaten:
Betreiber dieser Website und Verantwortlicher gem. Art 24 DSGVO:

Bundesinnung Bau
Schaumburgergasse 20
1040 Wien

Telefon: +43 5 90 900 5222
E-Mail: office@bau.or.at
Web: www.bau.or.at

Alternativ können Sie sich auch gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Ing. Florian Kössler, BA
E-Mail: dsb@wko.at

Zuletzt aktualisiert am 25.01.2021
 

13. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.baudeinezukunft.at/de/datenschutzerklaerung/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Cookie Anhang

Kategorie Name Speicherdauer Erläuterung
Technisch Notwendig

__RequestVerificationToken
ASP.NET_SessionId

Auf derzeitige Sitzung beschränkt. Diese Cookies dienen der allgemeinen Sicherheit.

CookiePreference
cc_cookie_accept

1 Jahr Diese Cookies werden verwendet um die Auswahl der Cookie-Einstellungen zu speichern.
Analyse

_gat
_gid
_ga

1 Minute
2 Jahre
1 Tag
Wir nutzen die Funktionen von Google Analytics (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) als Webanalyse-Dienstleister. Wir setzen Google Analytics ausschließlich mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.
https://policies.google.com/privacy?hl=de
Marketing _fbp 2 Jahre Wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten auszuliefern, wie z. B. Echtzeitgebote von Drittanbietern oder personalisierte Werbung.
IDE 30 Tage Personalisierte Werbung.
_scid 30 Tage Geräteübergreifende Wirkung von Snapchat Kampagnen messen, personalisierte Werbung.

 

Cookie Einstellungen ändern